"Digitale Bildung mit Wert"

Qualifizierung

Multiplikator*innen

Allgemein
Forschung
Praxis
Qualifizierung
BBW Brakel
Bewegtbild
Dialog
Evaluation
Holding
Hotel Aspethera Paderborn
Inklusion
Kolping-Bildungszentren Südwestfalen
Mediendidaktik
Medienentwicklungsprojekt
Medienkompetenz
Methode
Multiplikator*innen
News
Tool
Webinar

Im Herbst und Winter 2017/18 gab es bereits mehrere Workshops für die Beschäftigten des Kolping-Bildungswerks Paderborn (KBW). Sie ermöglichten einen ersten Einblick in das vielfältige Potential digitaler Medien in der Bildungsarbeit. Die Workshops wurden – ebenso wie der Kolping-Digital-Dialog – dazu genutzt, herauszufinden, welche Bedarfe es für eine umfassende Weiterbildung der Beschäftigten gibt und unter welchen Rahmenbedingungen diese stattfinden sollte. Die Ergebnisse flossen in die Entwicklung eines komplexen Qualifizierungskonzepts ein. Dieses ist offen angelegt und kann im Verlauf des Projektes immer weiter angepasst werden.

Die Qualifizierungsreihe steht unter dem Motto „Digitale Bildung mit Wert“ und hat das Ziel, digitale Medien so in die Arbeit bei Kolping zu implementieren, dass sie dem vorherrschenden Bildungsverständnis entspricht. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt!

Die Qualifizierungsreihe setzt auf verschiedene Formate, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerecht zu werden: Präsenzseminare, vertiefende Webinare, Learning Nuggets in Form von gedruckten Bildungsmaterialien sowie eine Online-Dokumentation mit Hilfe dieser Projektplattform. Außerdem wird es eine Webinarreihe zum Themenfeld „Digitalisierung und Gesellschaft“ geben. Diese steht allen Interessierten offen, auch wenn sie nicht an einer der Präsenzveranstaltungen teilnehmen können.

Ende Mai startet die Qualifizierung mit dem ersten Seminar zum Thema „Mobile Technologien in der Bildungsarbeit“. Zwei weitere folgen bis zu den Sommerferien. Auch ein erstes Webinar soll bis zum Sommer stattfinden. Die Termine finden Sie unter Events.

Teilnehmen können alle Beschäftigten des KBW, die im Bildungsbereich tätig sind. Sie können einzelne Seminare belegen oder mehrere Veranstaltungen zu einem Themenkomplex besuchen. Auch die Vergabe eines Zertifikats ist unter bestimmten Bedingungen vorgesehen. Die Teilnehmenden werden zu Multiplikatorinnen und Multiplikatoren qualifiziert, um „Digitale Bildung mit Wert“ in ihrer Einrichtung zu verankern.

Qualifizierungskonzept (Stand April 2018).

Kommentare

Zum Anfang der Seite