Virtual Reality und 360°

12. Mar 2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Kolping Ruhr

Qualifizierung

Seminar

Begleitung
Dialog
Forschung
Qualifizierung
Einrichtungsdialog
Holding-Dialog
Inhouse-Seminar
Seminar
Webinar
Workshop

Virtual Reality und 3D in der Bildungsarbeit

Virtual Reality (kurz VR) ist längst keine Zukunftsvision mehr. VR und 360°-Bilder und -Videos ermöglichen das Eintauchen in eine virtuelle Welt bzw. digitale Abbildung der Realität. Dadurch ist ein unmittelbares und erfahrungsbasiertes Lernen möglich.

Im Seminar werden Anwendungsmöglichkeiten für VR und 360° für die Bildungsarbeit, vor allem in Einrichtungen mit Werkstatt, sichtbar und nachvollziehbar gemacht.

 

Das eintägige Seminar findet in einer Einrichtung der Kolping-Bildungszentren Ruhr statt. Die dort vorhandenen Lernorte werden direkt eingebunden. Am Ende des Tages sollen die Teilnehmenden eine konkrete Vorstellung davon haben, wie VR in der eigenen Bildungsarbeit sinnvoll eingesetzt werden kann.

Referentinnen: Julia Behr, Charlotte Oberstuke

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, freut sich Elisabeth Schlappa über eine E-Mail von Ihnen: elisabeth.schlappa@kolping-paderborn.de