Webinare gestalten

17. Jan 2019, 10:00 - 18. Jan 2019, 16:00 Uhr

Ardey-Hotel, Witten

Qualifizierung

Seminar

Begleitung
Dialog
Forschung
Projektvorstellung
Qualifizierung
Einrichtungsdialog
Holding-Dialog
Inhouse-Seminar
Seminar
Vortrag
Webinar
Workshop

Das zweitägige Präsenzseminar der Qualifizierungsreihe „Digitale Bildung mit Wert“ widmet sich der Konzeption und Durchführung von Webinaren. Neben Fragen zur inhaltlichen Gestaltung (Was bedeutet es, online Seminare zu geben? Für welche Zielgruppe sind die Angebote gedacht? Was ist zu beachten?) wird auch die technische Infrastruktur in den Blick genommen. Es werden konkrete Anwendungen vorgestellt und erprobt, mit denen solche Webinare durchgeführt werden – wie z. B. Vitero, das bereits beim Kolping-Bildungswerk genutzt wird, Adobe Connect, Zoom o.ä.

Als Referenten konnten wir David Röthler (siehe unten) gewinnen. Die Seminarleitung liegt wie gewohnt bei Julia Behr.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, freut sich Elisabeth Schlappa über eine E-Mail von Ihnen: elisabeth.schlappa@kolping-paderborn.de

An die Teilnehmenden: Bitte bringen Sie Laptop, Webcam und Headset – soweit vorhanden – zur Veranstaltung mit!

vorausssichtliche Seminarzeiten:
– Tag 1: 10.00 bis 17.00 Uhr inkl. einstündiger Mittagspause
– Tag 2: 9.00 bis 16.00 Uhr inkl. einstündiger Mittagspause

 

David Röthler ist Jurist, Unternehmensberater, Universitätslehrbeauftragter, Erwachsenenbildner. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Gesellschaft und Internet, er hat Lehraufträge an Universitäten in Österreich und Deutschland; Themen: Journalismus, Politik, Bildung, Europäische Bildungspolitik. David Röthler arbeitet als Berater für EU-finanzierte Projekte und sammelt Erfahrungen mit aktuellen digitalen Formaten und Methoden: MOOCs, Flipped Classroom, Live-Online-Lernen (Webinare).