iStopMotion

Tool

App

iOS

mobiles Lernen

Visualisierung

Material
Methode
Tool
Android
App
iOS
Kollaboration
mobiles Lernen
Online-Tool
Präsentation
Visualisierung

Stop-Motion-Filme ganz einfach selbst produzieren

Mit der App iStopMotion können eigene Filme nach dem Stopptrick-Prinzip mit dem iPad produziert werden. Man benötigt keine zusätzliche Kamera oder externen PC, sondern kann alles mit einem Gerät machen.

Kurz gefasst

  • Hauptfunktion: Filme mit der Stop-Motion-Technik produzieren
  • Anbieter/Herausgeber: Boinx Software Ltd. (Sitz in Deutschland)
  • Account/Registrierung: Man muss keinen Account anlegen und kann die App ohne Anmeldung nutzen.
  • System: iStopMotion ist eine App für das iPad

Die Stop-Motion-Technik beruht auf der Tatsache, dass ein Film letztlich aus ganz vielen Einzelbildern beseht. Indem diese schnell hintereinander abgespielt werden, entsteht beim Betrachter der Eindruck von Bewegung. Stop-Motion-Videos kann man in den verschiedensten Formaten erstellen, als Legetrick, mit Legofiguren als sogenannter Brickfilm, als Pixilation mit Menschen, die fliegen oder verschwinden können usw. Man kann auf Spielzeuge oder selbstgebastelte Materialen zurückgreifen. Die Gegenstände, Figuren usw. werden nur in sehr kleinen Abständen bewegt, jede einzelne Veränderung wird fotografiert. Beim schnellen Abspielen der einzelnen Bilder entsteht dann der Stop-Motion-Effekt: Die Bewegungen gehen ineinander über und wirken wie ein zusammenhängender animierter Trickfilm.

Die App iStopMotion vereinfacht diese Technik durch verschiedene Funktionen. Auf einer Zeitleiste werden alle aufgenommenen Bilder hintereinander angezeigt. Die Überlagerungsfunktion hilft dabei, die Abstände zwischen den Bewegungen besser einschätzen zu können, indem beim Aufnehmen eines neuen Fotos das vorherige mit einer geringeren Deckkraft den Ausschnitt überlagert. Es können außerdem Audiodateien importiert oder in der App selber Ton aufgenommen werden. Bei der Erstellung eines eigenen Stop-Motion-Films mit iStopMotion sollte außerdem ein Stativ genutzt werden.

iStopMotion ist eine iPad-App und kostet 10,99 €. Eine gute Alternative, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist, ist Stop Motion Studio, die es als kostenlose funktionseingeschränkte und als umfangreiche kostenpflichtige Variante gibt.

Kommentare

Zum Anfang der Seite