Stop Motion Studio

Tool

App

mobiles Lernen

Visualisierung

Material
Methode
Tool
Android
App
iOS
Kollaboration
mobiles Lernen
Online-Tool
Präsentation
Visualisierung

Erklärfilme und mehr selbst produzieren

Mit Stop Motion Studio können mit dem Smartphone oder dem Tablet z. B. eigene Erklärfilme produziert werden. Selbstgebastelte Figuren, verschiedene Gegenstände oder gemalte Bilder werden durch die Stopptrick-Technik zum Leben erweckt.

Kurz gefasst

  • Hauptfunktion: Erstellen eines Stop-Motion-Films mit Stopptrick-Technik
  • Anbieter/Herausgeber: CATEATER, LLC (Sitz in den USA)
  • Account/Registrierung: Eine Registrierung ist nicht notwendig.
  • System: Stop Motion Studio ist eine App für Android und iOs und kann auf Smartphone und Tablet genutzt werden. Je nach Funktionsumfang kostenlos oder kostenpflichtig.

Bei der Stopptrick-Technik werden Fotos schnell hintereinander abgespielt. Beim Aufnehmen der Bilder müssen immer wieder kleine Veränderungen in der Szene vorgenommen werden, so dass die fotografierten Motive beim Abspielen der Bilder wirken, als würden sie sich bewegen. Die Technik lässt sich mit einem Daumenkino vergleichen. Die App „Stop Motion Studio“ bietet einige Funktionen, die das Erstellen eines Stop-Motion-Films vereinfachen. So lässt sich in der App ein Selbstauslösermodus nutzen, wodurch die eingebaute Kamera automatisch Fotos in vorher ausgewählten Zeitabschnitten macht. Alle Bilder werden in einer interaktiven Zeitleiste angezeigt. Damit die Bewegungen möglichst flüssig dargestellt werden, sollten nur sehr kleine Veränderungen von Bild zu Bild vorgenommen werden. Außerdem empfiehlt es sich, immer mehrere Bilder von einer Einstellung zu machen, um das beste auswählen zu können. Im Anschluss kann der eigene Trickfilm mit Musik, Effekten, Text oder selbstaufgenommenen Audios unterlegt werden.

Die Anschaffung der kostenpflichtigen Pro-Version (für rund 5,- € Euro) lohnt sich, wenn man gelegentlich Stop-Motion-Filme produzieren möchte, da der Funktionsumfang – mit einer großen Geräusche- und Musiksammlung – wesentlich besser ist als in der kostenlosen App.

Kommentare

Zum Anfang der Seite